Anwendungen

Gleich bei der Herstellung korrigieren

 Gleich ob die Wandstärke von Preforms oder PET-Flaschen, die Dicke von Folien während der Herstellung sowie Verpackungen hochgenau bestimmt werden soll – mit den CHRocodile-Sensoren sind Sie stets auf der sicheren Seite. Durch die berührungslose und schnelle Messung werden Schwankungen im Fertigungsprozess erkannt. Die hohe Messgeschwindigkeit ermöglicht es, während der Produktion steuernd einzugreifen. Unsere Sensoren haben sich bei der Topografiemessung von Spritzgussteilen, der Wandstärkenmessung von Blistern (PET, PP, EVOH) bei namhaften Herstellern bewährt.

 

Anwendungen
CHRocodile S / SE
Topografiemessung auf Spritzgussteilen

Spritzgussteile können von vielfältiger Natur sein - ob es sich nun um die Form, Farbe, oder die Oberflächenbeschaffenheit handelt. Ein Topografie-Messsystem muss mit diesen Randbedingungen zurecht kommen, soll es sinnvolle Werte liefern. Der Sensor CHRocodile SE in Verbindung mit optischen Messköpfen mit hoher Apertur erfüllt diese Voraussetzung perfekt. Er ist auf allen Oberflächen einsetzbar, für fast alle Bauteilgeometrien geeignet und unempfindlich gegen Umgebungseinflüsse. Die Messgenauigkeit und laterale Auflösung liegen im µm-Bereich, die axiale Auflösung im Sub-µm Bereich. Überdies liefert der CHRocodile SE beindruckende Messraten von mehreren kHz! Doch was nützen diese überzeugenden Werte ohne die Möglichkeit einer einfachen Einbindung in die Prozessumgebung? Auch dafür ist gesorgt, denn die Synchronisation mit externer Hardware wird durch eine Vielzahl von Schnittstellen nach aktuellem Industriestandard sichergestellt.

© 2014 Precitec Group