Precitec local:
Select Language:
Veröffentlichungen
Aktuelles > Veröffentlichungen

Veröffentlichungen

CHRocodile C.

CHRocodile C: Ein neuer berührungsloser Kompaktsensor für Abstands- und Schichtdickenmessungen

Neu-Isenburg, 20.4.2016.

Precitec Optronik GmbH stellt auf der CONTROL 2016 mit dem CHRocodile C einen neuen chromatischen Sensor vor. Der neue Kompaktsensor misst ultragenau und mit hoher Geschwindigkeit sowohl Abstände als auch Schichtdicken.

Das revolutionäre Bauprinzip integriert Optoelektronik und Messkopf in einem einzigen zigarettenschachtelgroßen Gehäuse. Mit vier ebenfalls neu entwickelten Messköpfen, die sich durch den Anwender einfach austauschen lassen, kann das System in weiten Grenzen parametrisiert und der Messaufgabe angepasst werden.

Der vollständige Pressetext (deutsch)

Press Release (englisch)

Berührungslose Inline-Messung von Behälterglas

Selbst bei Taktraten von Hunderten Glasflaschen pro Minute muss jede Flasche individuell geprüft werden, dabei sind verschiedene Parameter zu erfassen. Die hierfür eingesetzten Inspektionsmaschinen verwenden durchweg optische Messsysteme. Hochleistungssensoren ermitteln berührungslos die Wandstärken auf wenige hundertstel Millimeter genau.

Fachzeitschrift QZ - Qualität und Zuverlässigkeit  - Ausgabe 4/2016

Link zum Artikel auf QZ-Online

Ultrakurzpulslaser - weitere Veröffentlichungen zum Thema

Quality Engineering

Unter dem Schwerpunkt Inline-Messtechnik wurde der Leiterplatten-Nutzentrenner auf Ultrakurzpulslaserbasis auch im Fachmagazin Quality Engineering Ausgabe 1/2016 vorgestellt. Eingegangen wird hier auf die berührungslose konfokale Höhenmessung durch einen Precitec-Sensor mit einer Genauigkeit von 4 μm.

Veröffentlichung in der Quality Engineering 
 
electronic_fab

Last but not least bringt auch die electronic_fab, die Fachzeitschrift für die Elektronik-Produktion, diesen Bericht in ihrer Ausgabe für das erste Quartal 2016. Hier liegt der Schwerpunkt auf den Vorteilen laserbasierter Nutzentrennung für optische Chips bzw. der Chip-on-Flex-Produktion. Diese Produktionstechnik wird gerade für Sensoren gerne gewählt.

Veröffentlichung in der electronic_fab

Ultrakurzpulslaser in der Nutzentrennung

Bei der Trennung von Bauteilen auf Leiterplatten mittels Stanzen, mechanischer Sägen oder Fräsen lassen sich an den Schnittkanten häufig Schmauch­spuren als Zeichen thermischer Belastung erkennen. Empfindliche Bauteile können dabei zu Schaden kommen. Hier sind Ultrakurzpulslasersysteme die bessere Alternative.

Chromatisch-konfokale Sensoren von Precitec Optronik steuern dabei die Höhenfokussierung des Lasers für eine optimale Trennung der Bauteile durch die ultrakurzen Laserblitze.

Ultrakurzpulslaser in der Nutzentrennung
(Beitrag)

 Fachzeitschrift LASER 01/16  (Link zur kompletten Ausgabe)

Prozessüberwachung beim Laserschweißen

Im Oktober gewährte Precitec diversen Experten aus der Automobilindustrie sowie deren Zulieferern einen umfangreichen Einblick in die Prozessüberwachung beim Laserschweißen. Die rund 70 geladenen Gäste hatten die Möglichkeit, anhand verschiedener Livepräsentationen, Projektberichte sowie einem Unternehmensrundgang die angebotenen Produkte näher kennenzulernen.

 

Fügetechnologie/ Prozessüberwachung/ Weldmaster Scan & Track

Dez 2015 - Zeitschrift "LASER" - Lasermarkt 2016

Contactless 3D measurement with latest multi-point sensors

Trotz hoher Produktionsgeschwindigkeiten von Behälterglas (Glasflaschen) in heutigen Glashütten gilt nach wie vor, dass selbst bei Taktraten von Hunderten Artikeln je Minute jede Flasche individuell geprüft werden muss.

In der aktuellen Ausgabe der englischsprachigen Fachzeitschrift Glass Worldwide beschreibt ein Artikel des Inspektionsmaschinenherstellers Heye International, wobei es darauf ankommt - und wo die aktuelle technische Entwicklung der neuen Sensorgeneration hinführt. 

Der Originalartikel aus Glass Worldwide January/February 2016 (englisch) 

 

 

Medizintechnik: Wandstärke von Ballonkathetern messen

Ballone und dünnwandige Schläuche (das eigentliche Ausgangsprodukt für Ballonkatheter) lassen sich formbedingt nicht von der Innenseite her messen. Die Wandstärke kann daher von außen über mechanische Verfahren nur geschätzt oder gemittelt werden. Einen Ausweg bietet die berührungsfreie Messtechnik. Dabei ist die Dickenmessung erst der Anfang, denn die Systeme leisten noch mehr.

 

Precitec Optronik: Berührungsfreie Messtechnik auf der MEDTEC, Stand 7A63

(21.-23. April 2015, Neue Messe Stuttgart)

 

Produktlink: Der optische Sensor CHRocodile SE

 

Ausgabe 2/2015 Web-Beitrag: "medizin&technik"

© 2016 Precitec Group