Aktuelles
Aktuelles > Veröffentlichungen

Veröffentlichungen

Lasergestützte Oberflächenbearbeitung

Bei der Herstellung von Bandstahl sind die eingesetzten Walzen äußerst aggressiven Umgebungsbedingungen ausgesetzt und müssen hohen Temperaturen in korrosiver Atmosphäre standhalten. Hinzu kommen  mechanische Abnutzung und hohe Stoßlasten. Der britische Stahlhersteller Tata Steel setzt daher eine Laserbeschichtungsanlage ein, um die Walzen zu regenerieren und zu härten.

 

Laserschweißen / Laserauftragschweißen /YC52
Mai 2013 - Zeitschrift "LASER" - 03/2013

Einfacher Einstieg ins Laserschneiden

Mit dem Light-Cutter stellt Precitec einen Laserschneidkopf vor, mit dem sich der Strahl aus fasergekoppelten Festkörperlasern für den jeweiligen Bearbeitungsfall konditionieren lässt. 

 

Laserschneiden / Festkörperlaser / LightCutter

Okt. 2012 - Zeitschrift "Blech/Rohre/Profile" - 05/2012

AKL zeichnet Innovationen aus

Mit dem »Innovation Award Laser Technology 2012« wurde Dr. Stephan Brüning, R&D Laserapplication der Schepers GmbH & Co KG, Vreden, für das Projekt »Die  3D-Mikrostrukturierung von großen Oberflächen für Druck- und Präge-Anwendungen mit Hochleistungs-Ultrakurzpuls-Lasern« (PIKOFAT) ausgezeichnet. Doch auch die zwei anderen »auf vergleichbarem Niveau« zu wertenden Nominierungen fanden die Anerkennung der Juroren.

Laserschweißen / Auftragschweißen
Mai 2012 - Zeitschrift "LASER" - 2/2012

Immer auf "Augenhöhe"
Prozessnahe Überwachung von geklebten und gedichteten Bördelfalzen

Bei Karosserien sind Bördelfalze eine korrosionsgefährdete Stelle, da es sich um eine Fügestelle im Nassbereich handelt. Die Qualitätsanspüche an den Herstellungsprozess sind hoch und betreffen im Wesentlichen den Klebstoffraupenauftrag, das Falzen sowie die spätere Applikation der Dichtraupe. Eine Onlinekontrolle kann die Kosten für Nacharbeit im Werk oder gar beim Kunden senken.

Kleben / Prozessüberwachung / GBM
Dez 2011 - Zeitschrift "DICHT" - 04/2011

Neue Sensorkopf-Linie für die bewährten CHRocodile M4-Controller

Precitec Optronik, seit Jahren erfolgreich in der berührungslosen Dickenmesstechnik für die Behälterglas-Industrie, stellt mit seiner neuen Sensorkopf-Linie für die bewährten CHRocodile M4-Controller erstmals äußerst kompakte, runde Messköpfe in Edelstahlausführung mit Messbereichen von 8 bzw. 12 mm vor. Im direkten Vergleich mit den bislang angebotenen abgeflachten Messköpfen bieten sie erhebliche Vorteile im harten Produktions-Alltag.

Optische Messtechnik / CHRocodile M4
Dez 2011 - Zeitschrift "GLASIngenieur" - 05/2011

Laserschweißen mit höchster Qualität bei reduzierter Leistung

Forschungsergebnisse aus der Innovationsallianz Green Carbody Technologies

Der Wandel von energiehungrigen Arbeitsmaschinen hin zu leistungsoptimierten Fertigungsverfahren kann in allen industriellen Produktionsprozessen beobachtet werden. 

Laserschweißen / Prozessüberwachung / LWM
Nov 2011 - Zeitschrift "LASER TECHNIK JOURNAL" - 06/2011

Mit dem Feinschneidkopf auf besonderer Mission

In der Materialforschung kommt es ebenso wie in der Fein- und Mikrobearbeitung auf höchste Präzision und Reproduzierbarkeit an. Mithilfe industriell erprobter Lasersysteme kann der Durchbruch weg von komplexen Laboraufbauten hin zu kostengünstigen und standardisierbaren Lösungen gelingen.

Laserschneiden / Mikrobearbeitung / FineCutter
Nov 2011 - Zeitschrift "MIKROPRODUKTION" - 06/2011

© 2014 Precitec Group